Erlebnisreisen | 100% Individuell | seit 1995 | Individualisten | Gruppen | Beratungstermine nach Vereinbarung | beratung@trends7R.de

  • +497361961761
Hit Enter to search or Esc key to close

Reiseziel Vietnam

Lange gebeutelt

Vietnam ist ein südöstliches asiatisches Land im Südchinesischen Meer, bekannt für Strände, Flüsse, buddhistische Pagoden und hektische Städte. Die Hauptstadt Hanoi gedenkt mit einem riesigen Marmormausoleum dem berühmten kommunistischen Führer Ho Chi Minh. Ho Chi Minh-Stadt (früher Saigon) bietet Wahrzeichen aus der französischen Kolonialzeit, sowie Geschichtsmuseen zum Vietnamkrieg und die Củ Chi-Tunnel, die von den Vietcong-Soldaten genutzt wurden.

Reiseideen

ab € 5.967 / pro Person Vietnam für Entdecker

Vietnam für Entdecker

8 Tage 2-50 Vietnam
ab € 1.960 / pro Person Vietnam entdecken. Einsteigerreise für Vietnam Entdecker
ab € 1.946 / pro Person Alle Flüsse fließen zum Meer. Vietnam - Am Puls Asiens - Xin Chao
ab € 1.990 / pro Person Vietnam – Das Land des aufsteigenden Drachens

Entdecke das Land​

Mekka der Vielfalt

Seit der Öffnung des Landes hat sich der Tourismus um ein vielfaches intensiviert und gilt als eine der wichtigsten Einnahmequellen Vietnams. Für Urlauber verbirgt sich hinter der kalten Fassade der kriegsgeschädigten, sozialistischen Republik ein wahres Mekka der Vielfalt. Von unberührter Natur über Jahrhunderte alte Tempelanlagen oder klassische Kolonialbauten bis hin zum ausschweifenden Nachtleben in Hanoi oder Ho Chi Minh City, bietet Vietnam Abwechslung und Unterhaltung für jeden Geschmack. Dank einer ständig wachsenden Infrastruktur können Touristen das Land zudem umfangreich bereisen ohne allzu große Strapazen auf sich nehmen zu müssen.

Faszinierende Abenteuer

Berge und dichter Dschungel

Emporragende Berge, dichter Dschungel, unzählige Wasserstraßen und die Tiefe des Ozeans. Egal ob Du es bevorzugst Gipfel zu stürmen oder bei Korallenriffen unterzutauchen, Vietnam hat für Dich die passenden Abenteuer parat.

Kulinarische Vielfalt​

Frische zählt - Fastfood tabu

Frisch, frischer, die vietnamesische Küche, Fast Food nach westlicher Art sind in Vietnams Esskultur ein striktes Tabu. Hier kommt nur auf den Tisch, was frisch vom Markt erstanden und für qualitativ wertvoll befunden wurde. Das Ergebnis ist insbesondere für den westlichen Gaumen oft ein faszinierendes Fest für die Sinne, das an Frische, Qualität und Geschmacksintensivität nur schwer übertroffen werden kann. Je nachdem, in welcher Region Vietnams man sich gerade befindet, kann die lokale Küche dennoch erheblich variieren – so bevorzugt man im Norden gänzlich andere Gewürze als im Süden des Landes, und finden sich an den Küstenregionen verständlicherweise mehr Fisch und Meeresfrüchte auf der Speisekarte als in den Bergdörfern des Hochlands. Eine grobe Richtlinie hat sich jedoch bewährt: je weiter gen Süden man sich bewegt, desto bunter wird auch die Gerichte Palette – im wahrsten Sinne des Wortes.

Map