Erlebnisreisen | 100% Individuell | seit 1995 | Individualisten | Gruppen | Beratungstermine nach Vereinbarung | beratung@trends7R.de

  • +497361961761
Hit Enter to search or Esc key to close

Reiseziel Seychellen

Traumarchipel im indischen Ozean

Die Seychellen sind ein Archipel aus 115 Inseln im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas. Dort gibt es zahlreiche Strände, Korallenriffe und Naturschutzgebiete sowie seltene Tiere wie Aldabra-Riesenschildkröten. Auf Mahé, Ausgangspunkt für den Besuch der anderen Inseln, befindet sich die Hauptstadt Victoria. Daneben bietet die Insel Regenwälder in den Bergen des Morne-Seychellois-Nationalparks und Strände wie Beau Vallon und Anse Takamaka.

Reiseliste

ab € 2.020 / pro Person Dubai & Inselhüpfen Seychellen (Praslin, La Digue & Mahé)

Entdecke das Land​

Traumhaft, einsam, wunderschön

Ein Urlaub auf den Seychellen alleine reicht nicht aus, um all das zu entdecken, was sie ausmacht. Und vermutlich kratzt jeder bei seiner Reise nur an der Oberfläche. Da sind eben nicht nur die vielen einsamen Buchten und wunderschönen Strände, die allesamt bereits sehenswert sind – alleine auf Mahe sind es über 55 – sondern auch schöne Wanderwege, Aussichtspunkte, Märkte, Kultur, Parks und vieles mehr.

Faszinierende Abenteuer

In einmaliger Kulisse

Die Seychellen sind eines der absoluten Traumziele für verliebte Paare, Romantiker und Luxusurlauber. Puderzuckerweiße Traumstrände, umrahmt von Kokospalmen und Granitfelsen, dazu das türkisfarbene Meer – das sind die Bilder, die beim Gedanken an die Seychellen im Kopf entstehen. Doch die insgesamt 115 Inseln im Indischen Ozean bieten noch mehr als das. Die Inseln sind bei weitem nicht so flach wie etwa die Malediven. Im Hinterland ragen stattliche Berge empor, der höchste davon der Morne Seychellois mit fast 1000 Metern. Durch die sattgrünen Regenwälder führen Wanderpfade zu Panoramapunkten oder einsamen Buchten.Die Seychellen sind eines der absoluten Traumziele für verliebte Paare, Romantiker und Luxusurlauber. Puderzuckerweiße Traumstrände, umrahmt von Kokospalmen und Granitfelsen, dazu das türkisfarbene Meer – das sind die Bilder, die beim Gedanken an die Seychellen im Kopf entstehen. Doch die insgesamt 115 Inseln im Indischen Ozean bieten noch mehr als das. Die Inseln sind bei weitem nicht so flach wie etwa die Malediven. Im Hinterland ragen stattliche Berge empor, der höchste davon der Morne Seychellois mit fast 1000 Metern. Durch die sattgrünen Regenwälder führen Wanderpfade zu Panoramapunkten oder einsamen Buchten.

Kulinarische Vielfalt​

exotisch und pikant

Ähnlich wie die Bevölkerung der Seychellen ist auch die Küche durch den Einfluss unterschiedlicher Erdregionen geprägt – und entsprechend vielfältig präsentiert sich das Angebot. Die kreolische Küche kombiniert die Exotik indischer und asiatischer Gerichte mit den pikanten Aromen des Orients sowie einigen Feinheiten der europäischen Kochkultur. Diese Elemente finden dann in einer einzigartigen Fusion ihren kulinarischen Ausdruck.Ähnlich wie die Bevölkerung der Seychellen ist auch die Küche durch den Einfluss unterschiedlicher Erdregionen geprägt – und entsprechend vielfältig präsentiert sich das Angebot. Die kreolische Küche kombiniert die Exotik indischer und asiatischer Gerichte mit den pikanten Aromen des Orients sowie einigen Feinheiten der europäischen Kochkultur. Diese Elemente finden dann in einer einzigartigen Fusion ihren kulinarischen Ausdruck.

Map