Erlebnisreisen | 100% Individuell | seit 1995 | Individualisten | Gruppen | Beratungstermine nach Vereinbarung | beratung@trends7R.de

  • +497361961761
Hit Enter to search or Esc key to close

Reiseziel Nepal

Dem Himmel so nah

Nepal liegt zwischen Indien und Tibet. Bekannt ist das Land durch seine Tempel und das Himalaya-Gebirge, in dem auch der Mount Everest liegt. Das labyrinthartige Altstadtviertel der Hauptstadt Kathmandu beherbergt zahlreiche hinduistische und buddhistische Schreine. Im Kathmandutal liegen der buddhistische Tempel Swayambhunath mit eigener Affenpopulation, der riesige buddhistische Stupa in Bodnath, der hinduistische Pashupatinath-Tempel mit Verbrennungsstätten sowie die mittelalterliche Stadt Bhaktapur.

Reiseliste

Entdecke das Land​

Schneebedeckte Riesen und tiefe Täler

Acht der vierzehn Achttausender auf der Erde befinden sich in Nepal, dabei bilden fünf gleichzeitig die Grenze zu Indien oder Tibet, drei befinden sich sogar ganz auf dem Territorium Nepals. Doch neben den stets schneebedeckten Felsriesen des Himalayas verfügt Nepal auch über ein faszinierendes Tiefland, das u.a. den Chitwan Nationalpark beheimatet, der dem vom Aussterben bedrohten Panzernashorn als Schutzzone dient. Eine Wander- und Aktivreise ist der ideale Weg, Nepal und seinen Menschen zu begegnen und auch in der Wahl der Reiseform ein wenig Respekt und Demut zu beweisen. Mit Neugierde bereist, verzaubert uns Nepal mit seiner Pracht an Farben, Landschaften, Kulturdenkmälern und einer Bevölkerung, die uns auf Augenhöhe ihre Gastfreundschaft beweist, denn Nepal ist eines der wenigen Länder Asiens, die niemals in kolonialer Abhängigkeit zu einer europäischen Macht standen.

Faszinierende Abenteuer

"Om Padme Om"

Willkommen in Nepal! Buddhistische Klöster, Heiligensymbole in Groß und Klein an jeder Ecke Nepals. Schmale und mittelalterlich anmutende Gassen zwischen krummen Gebäuden aus Stein und Holz. Bunte Märkte, reich an Gewürzen und Stoffen. Ein süßlicher Geruch von Räucherstäbchen in jeder Straße und dazu die allgegenwärtige Melodie von “Om Padme Om“ am Rande der höchsten Berge der Welt. All dies wirkt auf den Besucher wie eine Zeitreise von mehreren 100 Jahren zurück in die Vergangenheit und verspricht ein Abenteuer, welches an kulturellen Eindrücken und sagenhaften Naturpanoramen nicht zu überbieten ist.

 

Kulinarische Vielfalt​

China und Indien standen Pate

Schon beim ersten Blick auf die Speisekarte fällt auf, dass die nepalesische Küche stark von den Einflüssen der Nachbarländer China (bzw. Tibet) und Indien geprägt ist. Gerade in den Bergregionen des Landes wirst Du etliche tibetische Speisen finden, wohingegen der Süden Nepals kulinarisch von Indien geprägt wird. Etwas, das es allerdings überall gibt und auf keiner nepalesischen Speisekarte wegzudenken ist, sind Linsen (Dal) und Reis (Bhat). Diese beiden Zutaten sind die absoluten Grundnahrungsmittel der Nepalesen.

Map

Indonesia Tours

ab € 226 / pro Person Links und rechts der Mosel - 4 Tage

Links und rechts der Mosel - 4 Tage

4 Tage 10-55 Deutschland
ab € 190 / pro Person GEH für Azubis

GEH für Azubis

3 Tage 0 Deutschland
ab € 2.990 / pro Person GEH für Unternehmer

GEH für Unternehmer

3 Tage 0 Deutschland
ab € 900 / pro Person Amsterdam - coole Destination mit relaxten Gastgebern